ABUS IP Videoüberwachung 8-Kanal PoE Rekorder

€ 442,80 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SI-2003
Facebook Twitter LinkedIn Pinterest
8-Kanal Netzwerk Rekorder zur Liveansicht und Aufzeichnung von bis zu 8 IP-Kameras Mit 8 PoE... mehr
Produktinformationen "ABUS IP Videoüberwachung 8-Kanal PoE Rekorder"
  • 8-Kanal Netzwerk Rekorder zur Liveansicht und Aufzeichnung von bis zu 8 IP-Kameras
  • Mit 8 PoE (Power over Ethernet) Schnittstellen
  • Mit H.265 Plus 6-mal länger aufzeichen (Unterstützung abhängig vom Kameramodell)
  • Speichern auf bis zu 6TB 3,5" Festplatte (Festplatte nicht im Lieferumfang enthalten)
  • 4K HDMI-Ausgang für die gleichzeitige native Ansicht von vier Full HD (2MPx) IP-Kameras
  • Aufzeichnung nach Bewegungserkennung, Zeitplan oder dauerhaft
  • Aufzeichnung von bis zu acht 4K (8Mpx) Kameras möglich
  • Einfacher mobiler Zugriff mit der ABUS Link Station App – ohne Einstellungen am Router vorzunehmen
  • Einbindung auch von Fremd-Kameras via ONVIF möglich

Performance für größere Aufgaben – mit PoE
Der Rekorder für 8 Kameras (inkl. PoE) ist Ihr effizientes System für höhere Anforderungen.

Modernste Aufzeichnungstechnik in 4k Ultra-HD
Der 8-Kanal PoE Netzwerk Rekorder zeichnet Videostreams von bis zu 8 IP-Kameras gleichzeitig auf – mit einer Auflösung von bis zu 4K Ultra HD je Kamera. Dank Kompatibilität zum H.265 Standard verarbeitet der Rekorder stark komprimierte Bilddaten von Kameras, die H.265 unterschützen. Diese werden in brillanter Qualität gespeichert, belegen noch weniger Speicherplatz (als mit H.264) und eignen sich optimal für den Netzwerkzugriff via integrierter Breitband-Schnittstelle (1000 Mbit/s). Hängt der Rekorder am Router, werden die Videostreams via (W)LAN übertragen – ohne Kabel zur Kamera. Alternativ werden PoE-fähige Kameras direkt per LAN-Kabel angesteckt und mit Strom versorgt.

Individuelle Konfiguration – intuitive Bedienung
Das Gerät wird einfach an Router und Monitor angeschlossen und per Maus bedient – fertig. Die Aufzeichnung geschieht manuell, nach Zeitplan oder Bewegungserkennung. Live-Ansicht, Wiedergabe und USB-Datenexport erfolgen gleichzeitig (Triplex-Betrieb). Zur Wiedergabe (4k bzw. 1080p) auf einem Monitor oder TV-Gerät dient ein HDMI- bzw. VGA-Anschluss.

Zugriff auf Live-Bilder & Aufzeichnungen: sicher und einfach
Die Kamera koppelt sich ganz einfach direkt mit der ABUS Link Station-App auf dem Smartphone oder Tablet, via verschlüsselter Ende-zu-Ende-Verbindung (E2E) – und ganz ohne Einstellungen am Router. Mit der Lite-Version der App sind bis zu 60 Minuten Daten-Stream (Liveansicht/Wiedergabe) pro Monat über Internet oder WLAN völlig kostenfrei. Oder mit der ABUS Link Station Pro: 1x kaufen und für immer grenzenlos auf Daten zugreifen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ABUS IP Videoüberwachung 8-Kanal PoE Rekorder"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen